Alles hat ein Ende...

News, Infos und Mitteilungen
Benutzeravatar
TT.Bones
Administrator
Beiträge: 3742
Registriert: So 7. Sep 2008, 09:44

Alles hat ein Ende...

Beitrag von TT.Bones »

Alles hat ein Ende...


...und so auch meine Treue zum Hobby, zu Hirst Arts und zu diesem Forum. Nach 10 Jahren werde ich dieses Forum als Gründer, Betreiber, Verantwortlicher und Administrator verlassen und alle Rechte und Pflichten MrMarco übergeben. Marco, der seit langer Zeit den Platz für das Steinmetzforum bietet und sich bisher für alle technischen Dinge im hohen Maß eingebracht hat, wird nun auch den offiziellen, meinen bisherigen Part, übernehmen.

Warum? Ganz einfach! Ich habe die Leidenschaft zum Geländebau immer mehr verloren. Dass das Feuer nochmals in mir erfacht schliesse ich aus. Die Zeit der Steinchengiesserei ist vorbei, der 3D-Druck ist nicht im kommen - er ist schon da. Ich werde mit dem 3D-Druck nicht mehr anfangen und so ist meine Zeit vorbei.

Natürlich bleibe ich euch als Mitglied erhalten und auf meinen geöffneten Seiten bleibt wie immer "diesteinmetze.highantdev.de" an erster Stelle, aber eben nur noch als normales Mitglied.

Ich wünsche mir dass es das Forum noch lange, lange gibt und wünsche dazu Marco alles erdenkliche Gute - vielen Dank dass du dich dazu bereiterklärt hast "Die Steinmetze" weiterzuführen.

Und ganz großen Dank an ALLE die über die vielen Jahren das Forum begleitet haben.

Danke! Euer Dieter alias TT.Bones


.

Benutzeravatar
MrMarco
Beiträge: 1443
Registriert: Do 20. Nov 2008, 10:55
Wohnort: /dev/null
Kontaktdaten:

Re: Alles hat ein Ende...

Beitrag von MrMarco »

Von mir ein großes Dankeschön an die viele Zeit und Arbeit, welche du in dieses Forum und die Community investiert hast. Ich werde niemals deine Fußstapfen ausfüllen können, werde es aber versuchen.
Schön das du uns weiterhin treu bleibst als Mitglied.

Und ja, ich stimme mit deiner Einschätzung überein, gebe aber die Hoffnung nicht auf. Es war und wird immer ein Nischenhobby sein und solange wir zusammen halten, wird es auch weiterhin ein Deutsches Forum zu diesem Thema geben.

Benutzeravatar
kommisar Krönen
Moderator
Beiträge: 2905
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 19:19

Re: Alles hat ein Ende...

Beitrag von kommisar Krönen »

Uh... unschön zu hören, TT.Bones, aber bei mir ist es ja ähnlich... komme ja selber kaum noch zum Geländebau...
Aktuell finde ich nur hin und wieder Zeit, einige der auf Lager liegenden Minis zu bemalen... irgendwie scheine ich immer weniger Zeit zu haben...
...
Beast of my past
You've sealed your fate
I'm free at last
Won't waste my hate
I don't forgive you
I won't pretend
I will forget you
Don't call me a friend


Battle Beast - Broken

Benutzeravatar
Frostdrache
Beiträge: 1182
Registriert: Di 21. Jan 2014, 22:02

Re: Alles hat ein Ende...

Beitrag von Frostdrache »

Hmpf, sehr schade, allerdings auch nicht ganz unerwartet. Das letzte halbe Jahr ist hier wenig passiert. Vorallem auch bei mir. Meine Steine sind eingemottet, ich arbeite auf einer neuen Stelle und habe einfach keine Zeit mehr. Daher kann ich den Schritt von dir verstehen. Allerdings hoffe ich noch drauf, dass es bei mir weiter geht.
Auch von mir ein Danke, an dich und alle die hier im Forum mitwirken. Ohne das Forum wäre ich warscheinlich nie zu den Förmchen gekommen und die Unterstützung durch euch war und ist super. Ausserdem bleibst du ja erhalten. :-)
MrMarco hat geschrieben: Und ja, ich stimme mit deiner Einschätzung überein, gebe aber die Hoffnung nicht auf. Es war und wird immer ein Nischenhobby sein und solange wir zusammen halten, wird es auch weiterhin ein Deutsches Forum zu diesem Thema geben.
Jupp. Und auch wenn gerade wenig passiert gucke ich hier regelmäßig rein. Kommt Zeit, kommt Rat, ...

Gruß

Zimbo
Beiträge: 215
Registriert: Do 27. Nov 2008, 01:06
Wohnort: Eppelheim

Re: Alles hat ein Ende...

Beitrag von Zimbo »

Vielen Dank für all die Jahre in denen du uns deine Zeit und Arbeit geopfert hast! smiliescore :lachende_smilies_0014:

Gruß

Benutzeravatar
TT.Bones
Administrator
Beiträge: 3742
Registriert: So 7. Sep 2008, 09:44

Re: Alles hat ein Ende...

Beitrag von TT.Bones »

Dankeschön!

Antworten