Es ist eim Jammer !!!!

wie es der Titel schon sagt!
Benutzeravatar
SirDenderan
Beiträge: 69
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 10:36
Wohnort: Ende der Welt ......SI

Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von SirDenderan »

eben auf I-bäh gefunden...

7000 Zinnminis und kein guter Preis für den Verkäufer


LINK
ich bin der noob.....

oobacke

Re: Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von oobacke »

Mh, schauen bei eBay wirklich Museen rein? Hätte da die Leute vor dem Verkauf auf eBay kontaktiert und alles abgeklappert, alleine schon um die eBay-Gebühren zu sparen. Der Preis wird sicher noch ein wenig steigen, aber ob er da wirklich auf die geschätzten 80.000€ kommt, bezweifle ich. Und selbst wenn, dann geht davon ein gutes Stück an eBay - dank geringen Gebühren ...

Viruz

Re: Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von Viruz »

Zum einen,der Verkäufer ist ein Träumer.

A)
Museen bei Ebay??

B)
Sind die Minis professionell bemalt??
Wo sind Einzelbilder von bemalten Figuren?
Wer kennen ja alle die "top bemalten" Figuren bei Ebay und wie die dann in real aussehen. motocanaglia_noncelafaccio.gif

Warum bietet er sie nicht direkt einem Zinnfiguren Museum an?
Ich glaube,der Hinweis auf Museen bei der Auktion soll nur als Lockmittel dienen. smiley1690.gif

Zum anderen,jeder Sammler steht irgendwann vor dem Problem,was mache ich mit meiner Sammlung wenn ich alt,zu alt bin,die Augen schwächeln und die Sache nur einstauben?
Ich sehe mehrmals im Jahr Sammlungen bei meinen Kunden (Bücher,Eisenbahn usw) in die Tonne fliegen,weil der Ehemann gestorben ist,er bis zum Tode an dem kram festgehalten hat und die schon recht alte Ehefrau nichts mit dem Kram anzufangen weiß,ihren Wert nicht einschätzen kann und auch keinen kennt der die Sammlung nimmt bzw zu Geld macht.
Für Frauen ist dieser "Kram" meist nur unnützes Hobbyzeug ohne Wert.

Auch ich habe darüber schon mit meiner Frau gesprochen,auch wenn ich mir noch etliche Jahre gebe,was aber keiner genau weiß.
Da ich etliches von Hobby Products besitzte was von der Firma nur für Messen,Kataloge und Veranstaltungen professionell erstellt/bemalt wurde habe ich die Idee,diese rechtzeitig,einem Zinnfiguren "Museum" anzubieten. IDunno.gif
Wahrscheinlich für lau.

Ich könnte zwar alles was Original HP ist auch für richtig gutes Geld verkaufen,möchte aber nur ungern alles auseinander reißen.

Das hatte ich damals auch mit meiner 1:24 Carrerabahn auch den 60er vorgehabt,das ein Club alles komplett nimmt (allein 24 Autos) (32m Anlage) ,wollte keiner.
Im Carrerabahnladen wollte man mir 120 Mark geben (wäre zu alt) bei Ebay gabs immerhin 1000 Mark.
Ebenso mit meiner Märlin Eisenbahn mit zig Loks und Zügen (60) aus den 60/70er Jahren. IDunno.gif
Das auseinanderreißen tut schon weh.

Was allerdings mit den übrigen bemalten Hobby Products Figuren geschieht,die nur von mir oder Bemaldiensten bemalt wurden weiß ich nicht?
Da aber die Sammlung,von den von mir gesammelten Serien (ich sammle nicht alle Serien von HP) komplett ist,ist die Hoffnung vorhanden,die nehmen alles.

Ich hoffe jedoch,die Sache hat noch 10-15 Jahre Zeit.
Allerdings,umso länger ich warte,desto größer ist die Chance,das diese Miniaturenserien vergessen und somit uninteresant werden.

Naja,daran kann ich auch nichts ändern. peinlich4.gif

Benutzeravatar
TT.Bones
Administrator
Beiträge: 3742
Registriert: So 7. Sep 2008, 09:44

Re: Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von TT.Bones »

Viruz hat geschrieben: ...Allerdings,umso länger ich warte,desto größer ist die Chance,das diese Miniaturenserien vergessen und somit uninteresant werden.
Das ist nicht gesagt, es könnte auch extrem an Wert gewinnen. Ich wünsche dir noch viele Jahre! grandpa.gif
Unter vielen Anderen auch Miniaturen von © Games Workshop 2004. Alle Rechte vorbehalten. Verwendet ohne Erlaubnis – Modelle bemalt von TT.Bones

Viruz

Re: Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von Viruz »

Das ist nicht gesagt, es könnte auch extrem an Wert gewinnen.
Hm,ich weiß nicht.
Ich denke,der Wert nimmt eher ab,weil die damalige echt gute Bemalstandart der 80/90er Jahre doch veraltet ist und wenn ich sehe wie heute ,20-30 Jahre später Miniaturen bemalt werden ,komme ich doch ins grübeln.

Heute professionell bemalte Herstellerminiaturen sehen teilweise so aus ,als wenn sie am Computer gemacht wurden,so gut kommen die Figuren rüber.

Viruz

Re: Es ist eim Jammer !!!!

Beitrag von Viruz »

Das ist nicht gesagt, es könnte auch extrem an Wert gewinnen.
Hm,ich weiß nicht.
Ich denke,der Wert nimmt eher ab,weil die damalige echt gute Bemalstandart der 80/90er Jahre doch veraltet ist und wenn ich sehe wie heute ,20-30 Jahre später Miniaturen bemalt werden ,komme ich doch ins grübeln.

Heute professionell bemalte Herstellerminiaturen sehen teilweise so aus ,als wenn sie am Computer gemacht wurden,so gut kommen die Figuren rüber.

Nichts gegen den 80er Jahre Bemalstil,ich mag den,aber im Gegensatz zu heute wirkt er teilweise veraltet.

Aber ich habe mir die Sammlung zugelegt,damit sie A) an einem Platz ist und B) um mich dran zu erfreuen und nicht um Kohle damit zu machen. :lol:

Gedanken was damit mal wird mache ich mir doch schon. IDunno.gif

Antworten